Danke! Hilfe für die Flüchtlinge aus der Ukraine

Anfang März riefen wir zu Sach- und Geldspenden auf, um sechs Wohnungen für ukrainische Flüchtlinge ausstatten zu können.

Wir sind von der Hilfsbereitschaft unserer Mieter stark beeindruckt. Es haben sich auch viele Bürger aus der Stadt Weida und dem Umland beteiligt. Innerhalb kürzester Zeit konnten wir die Wohnungen mit Mobiliar und Kleinutensilien ausstatten. Von den Geldspenden wurden noch notwendige Kleinteile, Bettsachen, Kosmetika, Reinigungsutensilien gekauft.

Unsere Mitarbeiter haben viel Zeit in den Ab- und Aufbau von Möbeln investiert, Wohnungen kurzfristig vorgerichtet, gereinigt und möbliert. Hierfür ein großes Dankeschön.

Am Ende dieser Woche werden alle Wohnungen zur Nutzung fertig sein. Es fehlen nur noch Kleinigkeiten. Diese können sich die Flüchtlinge aus der Ukraine in der Kleiderkammer holen. Auch den Mitarbeitern in der Kleiderkammer unser Dank für die unkomplizierte Unterstützung.

Die Mietverhältnisse wurden zwischen der AWG und dem Landratsamt Greiz geschlossen. Vom Landratsamt erhalten wir auch die Zuweisungen für die Wohnungen. Fünf Wohnungen sind bereits belegt.

Da derzeit nicht geklärt ist, ob das Landratsamt noch weitere Wohnungen benötigt, stellen wir unserern Aufruf zur Mithilfe bis auf Weiteres ein. Sollten wir Ihre Unterstützung nochmals benötigen, werden wir unseren Aufruf wieder aktivieren.

Danke nochmals an alle Beteiligten.

Der Vorstand und die Mitarbeiter der AWG eG Weida

Beitragsbild: pixabay/bookdragon